Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zur Suche springen (ALT+3) Zum den Quicklinks springen (ALT+4)

Master Arbeit: Analyse und Bewertung von Betriebszuständen hybrider Wärmeversorgungskonzepte

AEE – Institut für Nachhaltige Technologien (AEE INTEC) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung und eines der führenden Institute im Bereich angewandter Forschung zu den thematischen Schwerpunkten Thermische Energietechnologien und hybride Systeme, Bauen und Sanieren sowie Industrielle Prozesse und Energiesysteme. AEE INTEC beschäftigt in Gleisdorf ca. 90 Personen aus mehr als 13 verschiedenen Nationen.

AEE INTEC beschäftigt sich in der Arbeitsgruppe „Netzgebundene Energieversorgung und Systemanalyse“ mit der Effizienzsteigerung und mit der verstärkten Integration erneuerbarer Energieträger in kommunale und urbane Energieversorgungsysteme. Die Analyse und Optimierung netzgebundener Wärmeversorgungssysteme, die Entwicklung intelligenter und netzübergreifender Hybridkonzepte, der Einsatz von Speichertechnologien sowie die Durchführung von ganzheitlichen Energiesystemanalysen für kommunale und urbane Strukturen zählen dabei zu den zentralen Herausforderungen. Dabei kooperiert AEE INTEC intensiv mit einschlägigen Universitäten und Fachhochschulen und vergibt auch Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertationen und div. Praktika. Hierdurch suchen wir fortlaufend interessierte und motivierte Studenten zur Mitarbeit an unseren Forschungsprojekten.

Deine Aufgaben:

  • Konzeption, Analyse und Auswertung von Betriebszuständen in hybriden Fernwärmenetzen
  • Modellierung und Simulation der Konzepte in geeigneter Umgebung (Matlab, EnergyPro etc.)
  • Integrierte Bewertung der Ergebnisse nach technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten
  • Mitarbeit in laufenden Forschungsprojekten

Das bringst du mit:

  • Aktuelles Masterstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Energietechnik, Elektrotechnik oder einer verwandten / relevanten Fachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich der netzgebundenen Energieversorgung (Fernwärme) und der industriellen Energieerzeugung (Kessel, Wärmepumpen etc.)
  • Erfahrung mit wissenschaftlichen Simulationsumgebungen wie EnergyPro von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Eigeninitiative, Freude an neuartigen Lösungen, Verlässlichkeit und Motivation

Wir bieten dir:

  • Bezahlte Master-Arbeit in laufenden Forschungsprojekten und Hands-On Erfahrung mit Industriepartnern
  • Fachliche Betreuung und persönliche Unterstützung bei wissenschaftlichen Fragen
  • Eine internationale Forschungsumgebung im Bereich der Erneuerbaren Energie mit der Möglichkeit viel Erfahrung zu sammeln
  • Positive Atmosphäre, gemeinsame Aktivitäten (Sport, gemeinsames Mittagessen etc.)

Interesse? Willst du mehr erfahren? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Kontakt: Ingo Leusbrock, AEE INTEC i.leusbrock@aee.at  http://www.aee-intec.at