Unsere Themen

Industrielle Prozesse und Energiesysteme

Die Forschungsgruppe „Industrielle Prozesse und Energiesysteme - IPE“ bietet Lösungen für produzierende Betriebe zur Senkung des Energieverbrauchs und des Ausstoßes von klimarelevanten Treibhausgasen.

Dies passiert durch die Entwicklung und Optimierung von Verfahren und Produktionssystemen unter der effizienten Nutzung des Betriebsmittels Energie auf technologischer Ebene sowie auf Produktionssystemebene und unter dem möglichst vollständigen Einsatz von erneuerbarer Energie.

Die Forschungsgruppe IPE sieht sich als Ansprechpartner zur Realisierung von innovativen und visionären Umsetzungskonzepten für national und international agierende Produktionsbetriebe und als Anbieter von Methoden und Werkzeugen zur Unterstützung um diese Konzepte zu erarbeiten.

Um das Ziel einer Produktion ohne fossile CO2 Emissionen zu erreichen werden folgende drei Geschäftsfelder von der Forschungsgruppe IPE angeboten:

  • Energieeffizienz und Wärmespeicherkonzepte für industrielle Prozesse
  • Solare Prozesswärme und Integration erneuerbarer Energieformen für Industriebetriebe
  • Prozessoptimierung und Prozessintensivierung (PI) für eine Produktion mit geringeren Material- und Energiekosten
 
 
 

 
TOP-EVENT
VERANSTALTUNGEN

Fr. 9. Jun. 17

1. Sonnenhaustagung - Bedeutung von Sonnenhäusern für die Energiewende

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Sky Lounge, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Veranstalter: Initiative Sonnenhaus Österreich, Austria Solar, AEE INTEC

25. - 27. Apr. 17

GREENFOODS - Training - Wien, 25 - 27. April 2017

Ort: Fachverband der Lebensmittelindustrie, Zaunergasse 1-3, 1030 Wien

Veranstalter: AEE INTEC

28. - 29. Apr. 17

21. Internationale Passivhaustagung 2017

Ort: Messe Wien, Congress Center | Wien, Österreich