Alle Projekte


 

HIGH COMBI – Solares Heizen und Kühlen mit hohen Deckungsgraden

Ziel des EU Projektes HIGH COMBI ist die Entwicklung und Demonstration von Systemen zum solaren Heizen und Kühlen mit hohen solaren Deckungsgraden. Besonders in Bürogebäuden mit im Sommerhalbjahr typischerweise nur sehr geringem Warmwasserverbrauch aber relativ hohen Kühllasten stellt die solare Kühlung eine ideale Ergänzung zum solarthermischen Heizen dar.

 

SOLAIR – Unterstützungsmaßnahmen zur Verbreitung von kleinen und mittleren solaren Klimatisierungsanlagen in Wohn- und Bürogebäuden

In den meisten Ländern in Europa steigt der Stromverbrauch für Klimatisierung derzeit stark an. Es wird erwartet, dass er bis zum Jahr 2020 um den Faktor 5 steigt. Unter diesen Bedingungen hat die Nutzung von Solarthermie für die Klimatisierung von Gebäuden ein riesiges noch unerschlossenes Potential.

 

Nachhaltige Siedlungswasserwirtschaft - Praktische Anwendungen (NASPA)

Vor allem für ländliche Streusiedlungen ist die zentrale Abwasserentsorgung, wie sie in Ballungszentren üblich ist, nicht zwangsweise die ökologisch und ökonomisch günstigste Variante. Im Hinblick auf eine verantwortungsvolle Nutzung und Schonung unserer natürlichen Ressourcen wurde auch die Notwendigkeit zur Förderung nachhaltiger Systeme in der Siedlungs­wasserwirtschaft erkannt. Aus Mangel an Erfahrungen wurden in Österreich bisher nur wenige solche Systeme umgesetzt...

 

Solarkampagne "SPAR mit SOLAR"

Als Reaktion auf die steigenden Energiepreise und um den steirischen Häuslbauern die Installation einer Solaranlage für die Warmwasserbereitung und Raumheizung zu erleichtern lädt Ing. Manfred Wegscheider, Landesrat für Erneuerbare Energien in der Steiermark, im Rahmen von „SPAR mit SOLAR“ zu kostenlosen Informationsveranstaltungen in der ganzen Steiermark ein..

 

Tagung Ökologische Gebäudesanierung 2005

Rückblick auf die internationale Tagung mit Fachausstellung vom 13. – 15. Oktober 2005 in Weiz

 

wohnsolar!

Zusammenfassung des bisherigen Know-hows auf dem Gebiet des nachhaltigen Bauens und der Energieversorgung mit Umweltenergien, um diese Informationen im Rahmen von Workshops, Planungsbegleitungen und einem Qualitätskriterienkatalog an Bauträger, Architekten, Planer und Endkunden zu vermitteln. Der spezielle Fokus liegt auf thermischen Solaranlagen im Mehrfamilienhaus.

 

Solarthermie Weltweit – Märkte und Beiträge zur Energieversorgung

Im Rahmen des Programms für Solares Heizen und Kühlen der Internationalen Energieagentur (IEA SHC) wird ein jährlicher Bericht über die installierte Leistung von thermischen Solaranlagen erstellt. Dabei werden die wichtigsten Märkte weltweit erfasst.

 

Initiative zur Nutzung von Energieeffizienz und solarer Prozesswärme in steirischen Betrieben (Styrian PromisE)

Ziel von Styrian Promise ist Implementierung energetisch und wirtschaftlich sinnvoller Konzepte, bestehend aus Energieeffizienzmaßnahmen und Anlagen zur Erzeugung solarer Prozesswärme, in steirischen Produktionsunternehmen.

 

Nachhaltiges Ressourcenmanagement in ausgewählten Sektoren der Industrie Nicaraguas (NICATEC)

Im Rahmen des Projektes werden in Kooperation von AEE INTEC und CPML (Cleaner Production Centre Nicaragua) die Voraussetzungen für eine nachhaltige Nutzung von thermischer Solarenergie in der Lebensmittelindustrie und im Tourismusbereich Nicaraguas geschaffen. Dies erfolgt durch ein umfangreiches Ausbildungsprogramm, die Erstellung von Machbarkeitsstudien und die Errichtung von Demonstrationsanlagen.

 

Solarthermische Kälteerzeugung mit Parabolrinnenkollektorsystem und Dampfstrahlkältemaschine

In diesem Projekt wird ein System zur solaren Kälteerzeugung entwickelt. Dazu werden Parabolrinnenkollektoren verwendet, die Dampf auf einem Temperaturniveau von 150-200°C erzeugen. Der Dampf treibt dann eine Dampfstrahlkältemaschine an.

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
 
 

 
TOP-EVENT
VERANSTALTUNGEN

Di. 4. Apr. 17

„Fernwärme der Zukunft“ - der Beitrag der Solarthermie zur Wärmewende

Ort: FH CAMPUS 02, Körblergasse 126, 8010 Graz

Veranstalter: AEE INTEC, Stmk. Landesregierung, S.O.L.I.D.

25. - 27. Apr. 17

GREENFOODS - Training - Wien, 25 - 27. April 2017

Ort: Fachverband der Lebensmittelindustrie, Zaunergasse 1-3, 1030 Wien

Veranstalter: AEE INTEC

28. - 29. Apr. 17

21. Internationale Passivhaustagung 2017

Ort: Messe Wien, Congress Center | Wien, Österreich