Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zur Suche springen (ALT+3) Zum den Quicklinks springen (ALT+4)

Forschungsbereiche

 

Thermische Energietechnologien und hybride Systeme

In der Europäischen Union entfällt ca. die Hälfte des Endenergieverbrauchs auf den Wärmesektor. Somit kommt dem Sektor bei der Erreichung nationaler und internationaler Klimaziele und der damit einhergehenden Dekarbonisierung des Energiesystems eine zentrale Rolle zu.  Für einen mittelfristigen Ausstieg  aus fossilen Energieträgern muss die notwendige Energiewende zu großen Teilen aus einer Wärmewende und einer Verknüpfung der einzelnen Energiesektoren (Hybridisierung) bestehen.

 

Bauen und Sanieren

Um  ambitionierte Klimaziele zu erreichen, werden zukünftig energieflexible Gebäude und –verbände eine immer wichtigere Rolle spielen. Ebenso innovative, nachhaltige und wirtschaftliche Systemlösungen für Altbauten durch Vorfertigungskonzepte.

 

Industrielle Prozesse und Energiesysteme

Die produzierende Industrie verbraucht ca. 30% des europäischen Energiebedarfs. Bei der Erreichung nationaler und internationaler Klimaziele und der Reduktion fossiler CO2-Emissionen spielt sie eine wichtige Rolle.